„Die Anstalt“ am 11. Dez. 2016

SeniorInnenAttac organisiert in Zusammenarbeit mit der Plattform „zukunftmitverantworten.org“ und mit der großzügigen Unterstützung des Topkinos, 6., Rahlgasse 1, Wien, die Aufführung der jeweiligen aktuellen „Anstalt“ und anschließende Diskussionsrunde.

Folge 24 am So, den 11.Dezember 2016 um 15.30 Uhr im Topkino
(ZDF 6. Dezember 2016, 22:15)

Als Besetzer eines ZDF-Fernsehstudios rütteln die Vollblutkabarettisten Max Uthoff und Klaus von Wagner an den politischen und gesellschaftlichen Verhältnissen des Landes. Mit den Gästen Klaus Eckel, Uta Köbernick und Michael Altinger wollen sie „Stimme sein für Ungehörtes und Unerhörtes“.(ZDF)

Freier Eintritt. Spenden erwünscht.

Wer den Rechtsruck stoppen will, muss die neoliberale Globalisierung bekämpfen

Gemeinsame Stellungnahme von Attac, ÖBV – Via Campesina Austria, PRO-GE und Südwind am 1. Dezember 2016

Nur ein kompletter Neustart der EU-Politik kann dazu beitragen, den Aufstieg der Rechten aufzuhalten

Donald Trump hat die US-Präsidentschaftswahl gewonnen, auch in Österreich könnte am 4. Dezember ein rechter Kandidat triumphieren. Weiterlesen

ÖVP: keine weitere Rückmeldung

Wer erkennt die Lösungskompetenz? Gilt nur noch die mediale Präsenz der PolitikdarstellerInnen?

Von Peter Degischer, Em. Univ. Prof. (Zukunftmitverantworten, SeniorInnenAttac)

Fragen an die Österr.Volkspartei im Sommer 2016
Aufgrund einiger Aktionen von ÖVP-Repräsentanten, die in der SeniorInnen-Attac-Gruppe Unverständnis auslösten, richtete ich via oevp.at an Weiterlesen