Positionspapier des Aktionsbündnisses für Frieden, aktive Neutralität und Gewaltfreiheit

  Von Peter Degischer – (ABFANG) Die Entschlossenheit der Völkergemeinschaft, zukünftige Generationen vor der Geißel des Krieges zu bewahren, wird bereits in der Präambel der Charta der Vereinten Nationen ausgedrückt.  In diesem Sinne hält auch die Verfassung der UNESCO fest, dass der Friede im Geist der Menschen so verankert werden muss, dass Kriege undenkbar werden.… Positionspapier des Aktionsbündnisses für Frieden, aktive Neutralität und Gewaltfreiheit weiterlesen

Werbung