Wie können sozial-ökologische Steuern das Klima schützen?

Am 21.April 2020, 18-20h Auf später verschoben – Datum wird noch bekannt gegeben.
Wirtschaftsmuseum,
Vogelsanggasse 36, 1050 Wien

wimulogoLOGO*

 

Gespräch mit:

  • Angela Köppl (Wirtschaftsforschungsinstitut)
  • Martina Neuwirth (Vienna Institute for International Dialogue & Cooperation)
  • Oliver Picek (Momentum-Institut)
  • Anton Rainer (Steuerexperte)
  • Michael Torner (KlimAttac)

Antworten werden gesucht zu den Fragen:

  • Was soll wie besteuert werden?
  • Welche soziale Rücksichten muss es geben?
  • Soll sie schrittweise eingeführt werden?
  • Welche Steueränderung wäre besonders dringlich?
  • Welche derartige Steuern gibt es bereits in Europa?
  • Welche Steuerarten könnten ersetzt werden?
  • Soll sich das gesamte Steueraufkommen erhöhen?
  • Welche Investitionen sollen damit finanziert werden?
  • Welche europäische Abstimmung sollte es geben?
  • Kann die Lenkungswirkung für den Klimaschutz bewertet werden?

zeichnungFreie Spenden werden erbeten.