UTOPIEN FÜR REALISTEN – Die Zeit ist reif für die 15‐ Stunden‐Woche, offene Grenzen und das Bedingungslose Grundeinkommen“

Rutger Bregman, Rowohlt 2017
Besprechung des Buches – Gerhard Kofler

Anfangs bin ich Bregmans Ausführungen skeptisch begegnet, je weiter ich eindrang, desto mehr gefiel, ja begeisterte er mich. Ich will hier versuchen, etwas Einblick zu geben. „UTOPIEN FÜR REALISTEN – Die Zeit ist reif für die 15‐ Stunden‐Woche, offene Grenzen und das Bedingungslose Grundeinkommen““ weiterlesen

Imperiale Lebensweise oder: Müssen wir aufs Auto verzichten?

Rezension des Buches Imperiale Lebensweise
von Ulrich Brand und Markus Wissen, 
Oekom Verlag München, 2017.
Von em. Univ. Prof., DI. Dr. Peter Fleissner, 
Vorabdruck des ABCDariums der Volksstimme - 05.06.2017

Es ist fatal: Obwohl immer mehr Menschen unter den Folgen des globalen Kapitalismus im neoliberalen Gewand leiden und die unterschiedlichsten Formen von Protest und Alternativen laut werden, „Imperiale Lebensweise oder: Müssen wir aufs Auto verzichten?“ weiterlesen