Die Anstalt – Folge 29

Die Vorführung erfolgt im WUK, 1090 Wien,Währingerstraße 59, im SeniorInnensaal, Haupteingang Währingerstraße gleich rechts. Wann: Mittwoch, 27. September, 18 Uhr   Max Uthoff, Claus von Wagner und  geladene Gäste.  Nach der Vorführung gibt es Gelegenheit zur Diskussion. Vorankündigung: Weitere geplante Termine: Keine weiteren Termine.

Veröffentlicht am
Kategorisiert als Allgemein Verschlagwortet als

Wer den Rechtsruck stoppen will, muss die neoliberale Globalisierung bekämpfen

Gemeinsame Stellungnahme von Attac, ÖBV – Via Campesina Austria, PRO-GE und Südwind am 1. Dezember 2016 Nur ein kompletter Neustart der EU-Politik kann dazu beitragen, den Aufstieg der Rechten aufzuhalten Donald Trump hat die US-Präsidentschaftswahl gewonnen, auch in Österreich könnte am 4. Dezember ein rechter Kandidat triumphieren.

Veröffentlicht am
Kategorisiert als Allgemein

ÖVP: keine weitere Rückmeldung

Wer erkennt die Lösungskompetenz? Gilt nur noch die mediale Präsenz der PolitikdarstellerInnen? Von Peter Degischer, Em. Univ. Prof. (Zukunftmitverantworten, SeniorInnenAttac) Fragen an die Österr.Volkspartei im Sommer 2016 Aufgrund einiger Aktionen von ÖVP-Repräsentanten, die in der SeniorInnen-Attac-Gruppe Unverständnis auslösten, richtete ich via oevp.at an

Statt entfremdender Arbeit gemeinsame, sinnstiftende Erwerbstätigkeit

Human Quality Management – Menschengerechte Unternehmensführung Rudolf Karazman, Springer-Gabler Verlag 2015 Rezension von H.Peter Degischer, em.o.Univ.Prof. – 26.04.2016 Der Autor ist vielleicht noch KPÖ-Mitgliedern und SympathisantInnen bekannt, der vor etwa 20 Jahren die IBG (Innovatives Betriebliches Gesundheitsmanagement GmbH) gründete, die nachwievor an der Umsetzung einer humanökologischen Arbeitswelt arbeitet.